Weshalb könnte Kinder- und Jungendcoaching Ihr Kind / Ihren Jugendlichen unterstützen?

Kinder- und Jugendcoaching kann den Gang zu einem Kinder- und Jugendtherapeuten/Psychologen ergänzen oder auch die erfahrungsmäßig langen Wartezeiten überbrücken. Zumeist benötigen Eltern und Kinder / Jugendliche eine sofortige Unterstützung und hierbei kann meine Arbeit eine hilfreiche und effiziente Ergänzung / Unterstützung oder Basisarbeit sein.

Gute Gründe für ein Einzelcoaching

  • Selbstwertgefühl stärken
  • Selbstvertrauen entwickeln
  • Förderung von unbewussten Potenzialen
  • Blockaden lösen
  • Ängste besiegen
  • negative Erfahrungen / Erlebnisse oder Glaubenssätze loslassen
  • Lernmotivation steigern
  • von passivem Verhalten zu einer aktiven und selbstbestimmten Handlungsweise kommen
  • mehr Ausgeglichenheit und Balance in sich spüren
  • Tatkraft, Motivation, freudevolles und selbstbestimmtes Handelnd entwickeln
  • ein glücklicher, zufriedener und in sich vertrauernder junger Mensch und Heranwachsender werden

Gründe und Herausforderungen, weshalb Einzelcoaching für Ihr Kind hilfreich sein kann:

 

  • Lernblockaden
  • Stress durch schulische Herausforderungen
  • Reizüberflutung
  • Schul- und Prüfungsangst, Lampenfieber
  • Blackout
  • Mobbing
  • Probleme in der Schule mit Mitschülern oder Lehrkräften
  • Probleme mit Geschwistern oder Freunden
  • Hemmungen, Ängstlichkeiten gegenüber neuen Situationen oder Menschen
  • Trennung der Eltern, Ortswechsel, Umzug
  • Verlust, Trauer, Unfall, Tod
  • Einschlafschwierigkeiten, Albträume
  • Antriebslosigkeit, Unzufriedenheit
  • Stress, Burnout

Wünschen Sie sich Hilfe und Unterstützung
für Ihr Kind / Ihren Jugendlichen, weil es / er….

 

  • oft an Selbstzweifeln leidet?
  • wenig Selbstvertrauen hat?
  • sich schlecht konzentrieren kann?
  • immer wieder unzufrieden und frustriert ist?
  • schlechte Noten schreibt, obwohl es / er ein „intelligentes Köpfchen“ ist?
  • mit Ängsten und Unsicherheiten zu kämpfen hat?
  • oft an Überforderung durch Leistungsdruck leidet?
  • sich oft gestresst und gehetzt fühlt?
  • immer wieder Konflikte im sozialen Umfeld hat (wie z.B. Schule, Freizeit, Familie, Freunde)
  • oder manchmal unter Schüchternheit leidet?

Dann würde ich Ihr Kind / Ihren Jugendlichen gerne ein Stück des Weges begleiten. Individuell, spielerisch und gezielt werde ich Ihr Kind / Ihren Jugendlichen unterstützen. Eine wichtige Voraussetzung ist, dass Ihr Schützling offen und bereit ist für diese Hilfestellung.